Mehr mit weniger

bauemchen_200x120px_rotEr ist für das menschliche Leben notwendig, er macht es bequem und unterhaltsam: Der Konsum von Gütern und Dienstleistungen.
Alltäglich und selbstverständlich.
Sind wir uns aber bewusst, wie sich unser Lebensstil auf die Umwelt und auf andere Länder auswirkt?
Die globalisierte Wirtschaft bringt es mit sich, dass Ressourcenverbrauch und Schadstofffreisetzung meist nicht am Ort des Konsums sondern oft sehr weit davon entfernt stattfindet.
Diese Tatsache und die Komplexität der Umweltwirkungen tragen dazu bei, dass sich viele noch nicht im Klaren darüber sind, inwieweit wir durch den Konsum UNSERE natürliche Lebensgrundlage gefährden.